Über uns

Mehr als 60 Männer und Frauen gehen ihrem gemeinsamem Hobby nach: dem Singen. Dafür proben wir einmal in der Woche, nämlich jeden Donnerstag um 19.45 Uhr, in unserem Probenlokal "Groov-Terrasse".
Wir sind die CHOR gemeinschaft Cäcilia Zündorf.

Wir proben aber ja nicht nur für uns, sondern wir zeigen unserem recht großen Publikum gerne unser Können. Unsere Konzerte in der Kölner Philharmonie finden bei unseren Besuchern und bei der Presse großen Anklang. Daneben gibt es aber noch viele andere Anlässe zum Singen: kleinere Konzerte, Hochzeiten, runde Geburtstage.

Wir sind die Chor GEMEINSCHAFT Cäcilia Zündorf.

Im Gegensatz zu einem reinen Konzertchor kommt bei uns neben Probenarbeit und Konzerten auch das Gemeinschaftsleben nicht zu kurz. Nach der Probe trifft man sich gerne noch auf ein Getränk an der Theke unseres Probenlokals und an Karneval heißt es "Sing doch eine mit", wobei alle, auch die, die sich sonst nicht trauen, Karnevalslieder mitsingen können. Texthefte gibt es dazu gratis.

Traditionell nehmen wir auch am Zündorfer Schürreskarrrennen am zweiten Wochenende im September teil. Einmal im Jahr unternehmen wir eine Reise, mal in die nähere Umgebung wie Andernach mit seinem Kaltwasser-Geysir, mal zieht es uns weiter weg in den Odenwald oder zu einer Konzertreise nach Flensburg.

Wir sind die Chorgemeinschaft Cäcilia ZÜNDORF.

Wie der Name sagt, ist der Ursprung unseres Chores in Zündorf zu finden. Daraus resultiert auch unsere Verbundenheit zu diesem Ort, denn viele unserer Chormitglieder sind gebürtige und hier aufgewachsene Zündorfer. Mittlerweile haben sich aber auch viele Zugezogene und auch Nichtzündorfer zu unserem Chor gesellt und fühlen sich hier wohl. Es ist für Neuzündorfer eine wunderbare Gelegenheit heimisch zu werden und für alle Nichtzündorfer bietet es die Möglichkeit, auch außerhalb des eigenen Wohnortes anspruchsvolle Musik zu machen und neue Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen.

Was bieten wir?

Damit das Singen auch wirklich Spaß macht und die Konzerte erfolgreich werden, trainieren wir unter professioneller Leitung unsere Stimmen. Die Qualitätssteigerung, die wir durch die Stimmbildung erhalten haben, fand ihren Ausdruck auch in den letzten Konzertkritiken, in denen von ,,geballter Stimmkraft" die Rede ist.

Ohne einen guten Dirigenten kann aber selbst der beste Chor nicht gut singen. Deshalb vertrauen wir seit 1998 auf unseren musikalischen Leiter, Christian Letschert-Larsson. Er versteht es, den Chor zu motivieren und pünktlich zum Konzert zu Höchstleistungen zu bringen. Bei der Auswahl der Chorstücke legt er Wert auf Qualität, die aber dennoch auch für Laien erlernbar ist.

Singen als aktive Freizeitbeschäftigung ist auf der einen Seite harte Arbeit, das muss man ehrlicherweise zugeben.
Aber auf der anderen Seite ist Singen eine besondere Art von Fitnesstraining, denn sie brauchen viele Muskeln hierfür. Beim Singen aktivieren Sie Muskeln, von denen Sie bisher überhaupt nicht wussten, dass es sie gibt. Atemübungen haben positiven Einfluss auf Ihre Lungenfunktion, das Singen ist Balsam für die Seele. Denn Musik schenkt nachweislich Ausgeglichenheit und Entspannung im Alltagsstress.

Singen ist Freude pur, denn es gibt kaum etwas Schöneres, als nach einem gelungenen Konzert den Applaus des Publikums zu hören.

Die Mitgliedschaft in der Chorgemeinschaft bietet Ihnen neben dem Spaß an der Musik auch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Ort und am kulturellen Geschehen in Köln.

Möchten Sie sich selbst ein Bild davon machen, ob das auch wirklich alles stimmt? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir, die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf, und Chorleiter Christian Letschert-Larsson freuen uns auf Sie!

Übrigens suchen wir Projektsänger für unser Weihnachtskonzert am 23.12.2017, bei dem wir die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart singen werden.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19.45 Uhr zur Probe in der

Groov-Terrasse
Am Markt 4
51143 Köln (Zündorf)
×